Vietnams Wirtschaftswunder Saigon

Manufacturers und Suppliers of polyrattan

Ho Chi Minh City Saigon (2014) Einst galt Saigon als das Bollwerk der Franzosen und Amerikaner, welche vergebens versucht hatten, das technisch unterlegene Vietnam in die Knie zu zwingen, doch daraus wurde bekanntlich nichts, denn die Aufopferungsbereitschaft sowie der unbändige Wille zwang eine solche Übermacht wie die Vereinigten Staaten von Amerika zum Rückzug. Zurückgelassen hatten sowohl die Franzosen wie auch Amerikaner ein Land, welches trotz Napalm und Pestizide nach vorne schaute. Dennoch sind die Menschen in Saigon ebenso wie in ganz Vietnam stolz auf das, was sie erreicht haben, denn obwohl ihnen unzähliges Leid zugefügt wurde, ist man Ausländern gegenüber stets aufgeschlossen. Unternehmen aus Deutschland darunter Pepperl & Fuchs sind einfach nur begeistert von Vietnam, denn obwohl hier weiterhin die Kommunisten das Sagen haben erweisen sich diese gegenüber Investoren stets aufgeschlossen. Vor allem in Saigon sind die Spuren einstiger Kolonialzeiten noch deutlich zu spüren, was sich nicht nur an den Bauwerken oder Strukturen bemerkbar macht, sondern auch an der Mentalität der Einwohner. Anders, als dieses zum Beispiel im Norden Vietnams der Fall ist, wo die Menschen vom Einfluss Chinas einen völlig anderen Tagesablauf praktizieren und selbst unter Vietnamesen als sparsam gelten. In Saigon hingegen herrscht vorrangig die Lockerheit, welche den westlichen Mentalitäten gleichzusetzen sind und selbst vom Sparen hält man hier nicht allzu viel. Hier in Saigon genießt man eben die Sonnenseiten des Lebens, was natürlich nicht bedeutet, dass hier nicht gearbeitet wird, ganz im Gegenteil.

Was bietet Saigon an wirtschaftlichen Aspekten?

Einmal abgesehen von der Gastfreundlichkeit, dem unbändigen Willen etwas erreichen zu wollen sowie die Verlässlichkeit der Menschen in Saigon aber auch anderen Teilen des Landes, bietet Vietnam eine Menge an Vorzügen, welches es selbst deutschen Unternehmen reizvoll macht, hier langfristige Investitionen in Betracht zu ziehen. Insbesondere der Bereich "Vietnamese Manufacturers of polyrattan" sowie "Suppliers of polyrattan" hat in den letzten Jahren in Saigon an zunehmender Bedeutung gewonnen. Doch was bedeutet eigentlich der Begriff "Vietnamese Manufacturers of polyrattan" für die Wirtschaft Saigon? Hierbei handelt es sich ausschließlich um einen Hersteller hochwertiger Rattan-Möbel in den unterschiedlichsten Variationen und Farbkombinationen. Ganz gleich ob es sich hierbei um "Polyrattan Table" oder "Polyrattan Chair" handeln sollte, denn diese Art der Möbelherstellung wird in Saigon mit großem Aufwand immer weiter vorangetrieben. Eine Vielzahl der Bevölkerung in Saigon arbeitet in einer der zahlreichen "Vietnamese Manufacturers of polyrattan", welche in und um Saigon ihre Produktionsstätten errichtet hatten. Selbst in heimischen Einrichtungshäusern dürften wir innerhalb Deutschlands so manche Sitzgarnitur aus Polyrattan finden, welche in Saigon (Vietnam) ihren Ursprung hat. Sobald Sie sich einmal im Internet etwas intensiver umschauen, werden Sie feststellen, dass Poly rattan in Vietnam einen enorm hohen Stellenwert besitzt, denn allein in zahlreichen Restaurants, Kaffees oder Bars in Saigon, gelten diese Sitzmöbel als Standard einer modernen Einrichtung in Asien.

Was ist der Unterschied zwischen Vietnamese Manufacturers und Suppliers of polyrattan?

Sicherlich werden sich jetzt einige Leserinnen und Leser die Frage stellen, worin besteht der eigentliche Unterschied zwischen "Vietnamese Manufacturers of polyrattan" und "Suppliers of polyrattan"? Diese Frage lässt sich mit relativ wenigen Worten beantworten, denn bei der Bezeichnung Vietnamese Manufacturers of polyrattan handelt es sich um einen Hersteller hochwertiger Möbel aus Poly Rattan, wogegen sich ein Suppliers of polyrattan ausschließlich um den Vertrieb der in Saigon oder anderen Städten Vietnams gefertigte Produkte aus Poly Rattan kümmert. Einige solcher Suppliers of polyrattan in Vietnam sind zum Beispiel die VIETgo Joint Stock Company in Hanoi oder DL Import Export Corporation in Saigon. Dies sind allerdings nur einige Beispiele, einer Vielzahl an Suppliers of polyrattan in Saigon oder anderen Teilen Vietnams, welche sich sowohl mit der Vermarktung wie auch dem Versand hochwertiger Produkte aus Poly Rattan beschäftigen. Selbst Online-Gigant Alibaba spielt im Bereich Suppliers of polyrattan eine große Rolle, denn Mr. Jack Ma hat Vietnam bereits vor Jahren als wichtigen Markt für Export und Import entdeckt. Sitzmöbel aus Polyrattan mit der Aufschrift "Made in Vietnam" sind nicht nur allein in Vietnam oder Asien ein echter Exportschlager, sondern haben auch den europäischen Markt für sich entdecken können. Die Qualität von Rattanmöbeln mit der Bezeichnung "Made in Vietnam" oder "Vietnamese Manufacturers of polyrattan" dürfte in den kommenden Jahren neben Produkten wie Kaffee, Tee oder Obst die Weltmärkte erobern!